Kosten & Finanzierung

Natürlich wird der „Löwenanteil“ aus Zuschüssen von öffentlicher Hand und Ordinariat bestritten, aber einen Anteil von etwa 350.000 € werden wir selbst aufbringen müssen. Davon haben wir - einschließlich von etwa 3.700 freiwilliger Arbeitsstunden - bereits 235.000 € zusammengebracht.Die Kosten dieses Projekts sind mit insgesamt 1,3 Mill. € veranschlagt, eine gewaltige Summe für unsere kleine Gemeinde mit ihren vielen Kirchen.

Wenn Sie uns eine Spende zukommen wollen, können Sie dies unter folgenden Bankverbindungen tun:

Kath. Kirchenstiftung St. Kilian Scheßlitz – Stichwort „Pfarrzentrum“
Sparkasse Bamberg BLZ 770 500 00 Konto 300 642 956
VR-Bank BambergBLZ 770 601 00 Konto 892 85 84

Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenquittung aus!