Arbeitskreis "Mission-Entwicklung-Frieden"

Die Gruppe “Mission, Entwicklung, Frieden“ engagiert sich für den Frieden und fühlt sich verbunden mit den Gläubigen der Weltkirche. Sie möchte bewirken, dass die Menschen hier vom Leben und den Problemen der Menschen in den Entwicklungsländern erfahren und sich solidarisch fühlen mit deren Streben nach Gerechtigkeit.

Wir engagieren uns vor allem bei der Missioaktion im Oktober und der Misereoraktion in der Fastenzeit. Teilnahme an den jeweiligen Informationstagungen, Einladung eines Missio- bzw. Misereorgastes zu einem Vortrag, Organisation des Fastenessens  zur Unterstützung von Misereor, Information über Schaukastenaushang oder im Rundbrief der Pfarrei sowie der regelmäßige Verkauf von „Eine Weltwaren“, aktive Mitarbeit bei der Vorbereitung und Gestaltung des Gottesdienstes am Weltgebetstag der Frauen gehören zu unseren Aufgaben. Kontakt zu den aus der Pfarrei stammenden Schwestern in Südafrika, bzw. Sr. Ruth in Jerusalem und Aktionen beim Pfarrfest. Ferner unterstützen wir die Briefaktionen von amnesty international zur Verbesserung der Lage von Gefangenen weltweit.

Wir treffen uns nicht regelmäßig, sondern verabreden uns vor einem der erwähnten Termine zur Vorbereitung. Jeder Interessierte ist in der kleinen Gruppe willkommen.

Ansprechpartner für diese Gruppe ist Frau Marlene Adelhardt, Tel.  (0 95 42) 77 36 94.